“Norddüütsch” jeden 2. Samstag ab 16 Uhr und jeden 2. Sonntag im Monat als Wiederholung ab 19.05 Uhr mit Marie Sophie Koop.
Sie arbeitet hauptberuflich in der Film- und Fernsehbranche hinter der Kamera. Schon während der Schulzeit interessierte sie sich für das Radiomachen und war vier Jahre lang aktives Mitglied der Jugendredaktion SchnappFisch. Beim Hamburger Lokalradio ist sie für die Sendung „Norddüütsch“ zuständig und kann in der Sendung ihre Liebe zur norddeutschen Heimat ausdrücken. Interviews mit Ehrenamtlern, Persönlichkeiten aus Theater, Film und Literatur führen den Zuhörer durch das kulturelle Angebot des Nordens. Im „Stadtteilausflug“ nimmt sie die Zuhörer mit auf eine Reise zu Hamburger Sehenswürdigkeiten.
Jeden zweiten Sonntag von 19.05 – 20 Uhr wird “Norddüütsch” wiederholt und ist dann zusätzlich über UKW-Frequenz 96,0 MHz zu empfangen.
Das Foto zeigt Marie Sophie Koop. Der Fotograf ist Lukas Röhrdanz.