HLR-Aktuell

Im Rampenlicht Thorsten Schröder

Im Rampenlicht Thorsten Schröder
Fernsehsprecher und Journalist der ARD

Reinbeker Kamingespräch Dienstag, 15.01.2019 um 19.30 Uhr

Bild: Thorsten Schröder – Tagesschausprecher © Wikipedia

Thorsten Schröder (Jg. 1967) ist ein Multitalent. Anders kann man es nicht nennen. Geboren in Reinbek, bis zu einer Wirbelsäulen-OP aktiver Fußballer beim FC Voran Ohe, mit dem heißen Wunsch, einmal Fußballreporter zu werden. Gymnasium Glinde, Abiv1986 in Hamburg, 1987–1993 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Uni Hamburg. Studentenjobs beim NDR, in den Semesterferien freie Mitarbeit beim NDR. Wechsel des Hauptinteresses vom Sport zur Politik.

Erster fester Job beim Lokalsender „Radio Fürstenfeldbruck“ mit eigenen Sendungen. Nach einem Volontariat beim NDR ging es dann steil bergauf. Heute ist Thorsten Schröder, dessen Gesicht mittlerweile so gut wie jeder in Deutschland kennt, einer der profiliertesten Nachrichtensprecher bei der Tagesschau und bei den Tagesthemen. Daneben gestaltet und moderiert er eigenverantwortlich Formate wie NDR Aktuell und das Nachtmagazin und er schreibt Sport- und Reisebücher. Das ist eine Seite des erstaunlichen Zeitgenossen.

Daneben ist Thorsten Schröder ein Sportler auf hohem Niveau. Er läuft Marathon, Triathlon und hat die Maximalherausforderung, den Ironman auf Hawaii, souverän absolviert. Privat hat er, in Summe runde 40.000 km, Europa, Asien, Afrika und Amerika per Fahrrad kreuz und quer bereist. Naturverbunden, lieber Zelt als Hotel.

Was treibt diesen Mann an?

Bild: Bernd M.Kraske – © privat

Das versucht Bernd M. Kraske als Gesprächspartner herauszufinden. Denn auch er war aktiver Sportler, in der 2. Fußball-Bundesliga im Kader des 1. FSV Mainz 05 und er hat als Literaturwissenschaftler runde 30 Jahre lang höchst erfolgreich das Kulturzentrum Schloss Reinbek geleitet. Klingt irgendwie vergleichbar. Seit vielen Jahren gestaltet Bernd M. Kraske die Reinbeker Kulturzeit im Hamburger Lokalradio und ist im Vorstand der Anbietergemeinschaft Hamburger Lokalradio e.V. tätig.

Reinbeker Kamingespräch, Dienstag, 15.01.2019, im Festsaal des Reinbeker Schlosses.

Beginn 19:30 h. Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung von Kontakt e.V.