HLR-Aktuell

Hendrik Schwolow´s Delicious Big Brass Cracker Band Orchestra

Hendrik Schwolow´s Delicious Big Brass Cracker Band Orchestra

Cotton Club Hamburg am 31.7.2018 um 20:30 Uhr

Der Trompeter Hendrik Schwolow und seine Big Band sind mit ihrem international ausgerichteten Programm mit mitreißenden Bläsern, Beats und Bässen und atemberaubenden Solisten zu Gast im Cotton Club, dem ersten Jazzkeller Hamburgs. Das Grundrezept ist Big Band Jazz, mit einer Prise Stan Kenton „und ’nem Schuss Count Basie“ wie der wahlhamburger Schwolow sagt.

Mit Maynard Ferguson Kompositionen, der 90 Jahre alt geworden wäre im Mai d.J., wie „Mac Arthur Park“ vom gebürtigen Bremer Schwolow einzigartig erhitzt. Der bekannte Posaunist Tom Garling, der selbst bei der legendären Band Fergusons fungierte, über die neue CD der Big Band: „Sounds wonderful, Hendrik !“

Die aktuelle CD ist eine Zeitreise in die 50er, 60er und 70er, als das nordwestdeutsche Dampfradio seine Sportsendungen noch mit Stücken wie „Trumpet Blues & Cantabile“ einleitete, die Hendrik Schwolow und seine Big Band mit der Sängerin Ms Singer präsentiert.

In den 80er war Hendrik Schwolow Trompeter, Arrangeur und Leader beim Zirkus Roncalli und vor fünf Jahren gründete er nach seiner langen Solistenkarriere bei nahmhaften Künstlern und Orchestern seine Big Band im klassischen Stil mit mit 5 Saxophone, 4 Trompeten, 4 Posaunen, Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang.

Bild : © HENDRIK SCHWOLOW & Delicious Big Brass Cracker Band Orchestra